Standorte

BSH in Bad Neustadt spendet Staubsauger

Bad Neustadt, 09. April 2018 (bsh) – Die BSH Hausgeräte GmbH am Standort Bad Neustadt hat vergangene Woche zwei Staubsauger der Q8-Baureihe an das Evangelische Kinderheim Nicolhaus in Willmars übergeben. „Als wir die Anfrage des Kinderheims erhalten haben, war für uns klar, dass wir hier als Unternehmen unterstützen möchten“, sagt Personalleiter Björn Juhrs. Die alten Staubsauger haben ihren jahrelangen Dienst getan und sind nun in einem Alter und Zustand, der eine Neuanschaffung notwendig machte. Heimleiter Martin Bohn freute sich über die Unterstützung durch ein Unternehmen aus der Region und ist sich sicher, dass sich die Geräte im täglichen Einsatz gut bewähren werden.

Bild von links: Lucia Vorndran (BSH), Martin Bohn (Heimleiter), Patricia Reiher (Hauswirtschaftsleiterin), Björn Juhrs (BSH)

Im Evangelischen Kinderheim Nicolhaus unter der Trägerschaft des Diakonieverein Willmars e.V. finden bis zu 48 Kinder und Jugendliche auf kurze oder lange Zeit ein geborgenes Zuhause. Sie werden dabei von einem engagierten Team fachlich kompetent und individuell betreut. Das umfangreiche Angebot der Einrichtung beinhaltet neben einer heilpädagogisch betreuten Unterbringung in Wohngruppen besonders die Integration der Kinder und Jugendlichen in die örtliche Gemeinde und in das öffentliche Leben.

Die BSH in Bad Neustadt ist das größte Staubsaugerwerk in Deutschland und zugleich das Kompetenzzentrum der BSH für den Bereich Bodenpflege. Seit mehr als 70 Jahren werden hier Bodenpflegegeräte hergestellt. Mit mehr als 500 Mitarbeitern – darunter knapp 70 Entwickler – gehört der Standort zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Rhön.

Die BSH Hausgeräte GmbH ist mit einem Umsatz von rund 13,8 Mrd. Euro im Jahr 2017 und mehr als 61.800 Mitarbeitern ein weltweit führendes Unternehmen der Hausgerätebranche. Die BSH produziert in rund 40 Fabriken und ist mit etwa 80 Gesellschaften in circa 50 Ländern vertreten. Die BSH ist ein Unternehmen der Bosch Gruppe.

Weitere Informationen unter www.bsh-group.com/de und auf unserer BSH-Facebook-Seite unter www.facebook.com/bshgroup.DE .

Media cart Kontakt Nach oben