Schließen Produktsicherheitshinweis. Mehr Informationen hier
Impressum

Informationen zum Datenschutz

Über uns und unsere Website

Wir, die BSH Hausgeräte GmbH, Carl-Wery-Str. 34, 81739 München, sind Betreiber dieser Website. Um mit uns in Kontakt zu treten, nutzen Sie bitte die Kontaktdaten im Impressum.

Unsere Grundprinzipien

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt daher mit großer Sorgfalt und unter strikter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze. Alle unsere Websites sind mit technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen gegen die Risiken bei der Verarbeitung personenbezogener Daten geschützt. Auch unsere Partner, die uns bei der Bereitstellung dieser Website unterstützen, müssen diese Vorgaben beachten.

Was wir standardmäßig protokollieren

Sie können alle nicht zugriffsgeschützten Teile unsere Website ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Standardmäßig protokollieren wir jede Nutzung unserer Website, um Angriffe zu verhindern, Störungen zu beseitigen und Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Mehr zu den Protokolldaten und dem Umfang der Verarbeitung findet sich im Kapitel „Wie wir Ihre Daten verarbeiten“.

Datenverarbeitung bei der Nutzung der Webseite und der dort angebotenen Dienste

Darstellung der Website, Protokolldaten

Zur Darstellung der Website ihn Ihrem Internet-Browser verwenden wir verschiedene technische Einrichtungen, um alle Inhalte (Text, Bild, Video usw.) stets aktuell darstellen zu können. Damit Ihr Nutzererlebnis, insbesondere die Ladegeschwindigkeit der Webseite zu jedem Zeitpunkt verbessert wird, nutzen wir dazu auch technische Dienstleister, die es uns ermöglichen, die für die Darstellung der Webseite erforderlichen Inhalte bereitzustellen (so genannte „Content Delivery Networks“ kurz CDN). Diese technischen CDN-Dienstleister handeln in unserem Auftrag und sind durch entsprechende Vereinbarungen an unsere Weisungen gebunden. Die so erhobenen Daten werden nur dafür verwendet, die Inhalte der Website in Ihrem Internet-Browser darzustellen und nach der Zwischenspeicherung im Rahmen der Auslieferung unmittelbar gelöscht.

  • Datum des Zugriffs
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • URL der Website
  • verwendete Version des HTTP-Protokolls
  • abgerufene Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Internet-Browsertyp und -version
  • Typ des Betriebssystem
  • IP-Adresse (anonymisiert)

Protokolldaten enthalten keine personenbezogenen Daten. Wir werten Protokolldaten nur anlassbezogen aus, insbesondere um Störungen beim Betrieb unserer Website zu beheben oder Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Diese Protokolldaten speichern wir ohne zeitliche Begrenzung.

Zur Störungsbeseitigung oder zur Beweissicherung bei Sicherheitsvorfällen kann es erforderlich sein, dass wir mit den Protokolldaten zusätzlich die IP-Adresse des Endgeräts erheben. Diese Daten löschen wir, sobald die Störung beseitigt ist bzw. der Sicherheitsvorfall abschließend aufgeklärt wurde oder aus anderen Gründen der Verarbeitungszweck entfallen ist. Soweit zulässig und erforderlich, geben wir im Einzelfall bei einem Sicherheitsvorfall Protokolldaten an Ermittlungsbehörden weiter.

Vorgenannte Protokolldaten speichern wir getrennt von anderen Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Website erhoben werden.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns außerhalb eines konkreten Vertragsverhältnisses (z.B. zu einer Bestellung) oder einer Registrierung Kontakt aufnehmen, stellen wir dafür über unsere Websites verschiedene, auch rein technische Kontaktmöglichkeiten bereit, einschließlich der Möglichkeit z.B. per (automatisiertem) Chat mit uns Kontakt aufzunehmen.

Um Ihr konkretes Anliegen bei einer solchen Kontaktaufnahme bearbeiten zu können, bitten wir Sie eventuell um die Angabe von personenbezogenen Daten. Hierzu zählen beispielsweise Ihr Name sowie Ihre E-Mail-Adresse und weitere Informationen wie der Gegenstand Ihrer Anfrage und Ihre Mitteilung. Optional können Anschrift und/oder Telefonnummer angegeben werden. Die so abgefragten Informationen erheben wir, um auf Ihr Anliegen umfassend eingehen zu können.

Die uns so übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen – insbesondere die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht für andere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind – sofern es zur Erfüllung Ihre Anfrage notwendig ist – die an der Durchführung der Kommunikation und der Beantwortung der Anfrage beteiligten Personen und Unternehmen (z.B. lokale Servicegesellschaft). Sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, werden Ihre personenbezogenen Daten nach Abwicklung des Anliegens gelöscht.

Unsere Social Media Seiten

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten an uns übermittelte personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch unserer jeweiligen Social Media Seite (z.B. Facebook Fanpage, Instagram/Pinterest Page) erhoben werden, vertraulich und nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten über unsere Social Media Seite ist der jeweilige Betreiber der Social Media Seite (siehe nachstehende Beispiele) gemeinsam mit uns. Soweit die Verarbeitung dieser Daten in unserem Verantwortungsbereich erfolgt, stehen wir Ihnen in allen Fragen zum Thema Datenschutz und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte gemäß den Angaben in dieser Datenschutzinformation zur Verfügung.

Datenverarbeitung durch den Social Media Dienst

Der Social Media Dienst verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, sobald Sie unsere jeweilige Social Media Seite nutzen. Die Verarbeitung knüpft dabei beispielsweise an folgende Nutzungsvorgänge an:

  • Aufrufen einer Seite bzw. eines Beitrags oder eines Videos von einer Seite
  • Eine Seite abonnieren oder nicht mehr abonnieren
  • Eine Seite oder einen Beitrag mit „Gefällt mir“ oder „Gefällt mir nicht mehr“ oder ähnlichen Funktionen markieren
  • Eine Seite in einem Beitrag oder Kommentar empfehlen
  • Einen Seitenbeitrag kommentieren, teilen oder auf ihn reagieren (einschließlich der Art der Reaktion)
  • Einen Seitenbeitrag verbergen oder als Spam melden
  • Von einer anderen Seite auf den Social Media Anbieter oder von einer Webseite außerhalb des Social Media Anbieters auf einen Link klicken, der zu der Seite führt
  • Mit der Maus über den Namen oder das Profilbild einer Seite fahren, um eine Vorschau der Seiteninhalte zu sehen
  • Funktionen des Social Media Anbieters verwenden, wie zum Beispiel den Webseiten-, Telefonnummer-, „Route planen“-Button oder einen anderen Button auf einer Seite verwenden
  • Die Information, ob die Anmeldung über einen Computer oder ein Mobilgerät erfolgt.

Welche personenbezogenen Daten vom Social Media Anbieter im Einzelnen erhoben, wie diese verarbeitet werden und welche Datenschutzrechte Sie gegenüber dem Social Media Anbieter haben, können Sie jeweils in der nachgenannten Datenschutzrichtlinie des Social Media Anbieters erfahren. Wir haben auf die auf die Erhebung folgende Datenverarbeitung durch den Social Media Anbieter keinen Einfluss.

Datenverarbeitung durch uns

Bei der von uns über den Social Media Anbieter bereitgestellten Website gewährt uns der Social Media Anbieter Zugriff auf folgende Datenkategorien:

  • Der Social Media Anbieter gewährt uns Zugriff auf statistische Analysen, die Aufschluss über die Nutzung unserer Social Media Website geben. Die für uns sichtbaren Analysen erlauben uns keine individuelle Analyse des Nutzungsverhaltens von einzelnen Personen. Wir können lediglich aggregierte Daten (u.a. Anzahl der Zugriffe, Likes, Follower, Herkunftsregion, Altersgruppe, Geschlecht) einsehen, die Aufschluss über unser Publikum und die Verwendung unserer Social Media Website geben. Die den Analysen zugrundeliegenden Daten des jeweiligen Nutzers werden nicht an uns übermittelt.
  • Wir können für die Social Media Website beziehungsweise für einzelne veröffentlichte Beiträge einstellen, welche Zielgruppe erreicht werden soll. Die Einstellung geschieht anhand allgemeiner Parameter (z.B. Altersgruppe, Sprache, Region, Interessen), durch die unsere Inhalte an bestimmte Gruppen ausgerichtet werden können. Anhand der uns vom Social Media Anbieter bereitgestellten Daten ist es für uns nicht möglich, einzelne Personen anzusprechen oder zu identifizieren.
  • Soweit Sie uns über den Social Media Anbieter direkt kontaktieren oder in sonstiger Weise mit uns interagieren und dabei bewusst personenbezogene Daten übermitteln (z.B. direkte Vernetzung mit unserer Social Media Website), speichern und verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten zu den Zwecken, für die Sie uns diese übermittelt haben.
  • Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich zu dem Zweck, Inhalte auf unserer Social Media Website zielgruppengerecht bekannt zu machen sowie die Nutzung unserer Social Media Website besser zu verstehen und zu optimieren.

Darüber hinaus können wir die (zur Bereitstellung dieser Daten insoweit vorgeschaltete) Datenverarbeitung durch den Social Media Anbieter nicht beeinflussen.

Welche personenbezogenen Daten vom jeweiligen Social Media Anbieter im Einzelnen erhoben, wie diese verarbeitet werden und welche Datenschutzrechte Sie gegenüber dem jeweiligen Social Media Anbieter haben, entnehmen Sie bitte nachstehend genannten Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Social Media Anbieter:

  • Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen.
  • LinkedIn für Länder der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und die Schweiz: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland und für alle übrigen Länder: LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA. Die LinkedIn Corporation hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen.

Informationen zum EU-US Privacy Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Welche Arten von Cookies wir nutzen und wie diese funktionieren

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die in einem speziellen Speicherbereich Ihres Browsers gespeichert werden. Cookies können jedoch nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Cookies werden gesetzt, in dem Sie unsere Website besuchen oder ein so genanntes Zählpixel/Web-Beacon das Setzen eines Cookies veranlasst. Das Auslesen von Cookies ist jedoch nur durch Webserver derselben Domain möglich, von dem sie auch ursprünglich gesetzt wurden.

Sie können unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Um die Nutzung von Cookies durch Ihren Internet-Browser zu verhindern, können Sie die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers deaktivieren und bereits gesetzte Cookies löschen. Über die Hilfefunktionen Ihres Internet-Browsers erfahren Sie, wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren und löschen können. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung/Löschung von Cookies dazu führen kann, dass einzelne Funktionen unserer Website nicht mehr erwartungsgemäß funktionieren. Cookies, die für bestimmte Funktionen unserer Website erforderlich sein könnten, sind nachfolgend dargestellt. Zudem wirkt sich die Deaktivierung/Löschung der Cookies nur auf den hierbei verwendeten Internet-Browser aus. Für weitere Internet-Browser muss daher die Deaktivierung/Löschung von Cookies entsprechend wiederholt werden.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Setzen bestimmter Cookies entweder durch die Auswahl in unserem Tracking-Banner oder individuell gegenüber dem jeweiligen Dienstanbieter, dessen Tools wir für bestimmte Zwecke einsetzen, zu verhindern. Auf letztere Möglichkeit weisen wir Sie im direkten Zusammenhang mit dem jeweiligen Tool hin.

Session-Cookies

Im Rahmen der Bereitstellung unserer Websites verwenden wir Session-Cookies, die wir – unabhängig von Ihrer Auswahl im Rahmen des Tracking-Banners – auf Ihrem Endgerät beim Besuch unserer Website speichern und die stets automatisch gelöscht werden, wenn Sie den Internet-Browser schließen (also das Programm beenden). Hierdurch können wir Ihnen mithilfe der Informationen in den Cookies verschiedene Funktionen auf unserer Website bereitstellen.

Wir setzen Session-Cookies, die keine personenbezogenen Daten enthalten, für folgende Zwecke ein:

  • störungsfreie Wiedergabe von Video- bzw. Audioinhalten (zum Beispiel für die Wiedergabe von Vimeo oder YouTube Videos);
  • temporäre Speicherung bestimmter Nutzereingaben (z. B. Inhalt eines Warenkorbs oder eines Online-Formulars);
  • Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit sowie der statistischen Reichweitenmessung

Außerdem setzen wir für folgende Zwecke Session-Cookies ein, die personenbezogene Daten enthalten:

  • Session-Cookies, die der temporären Identifizierung bzw. Authentifizierung eines Nutzers (z.B. per Session ID zur temporären Speicherung des Warenkorbes) dienen;

Session-Cookies werden nach der Beendigung des Internet-Browsers, spätestens aber zum Ende der Laufzeit eines jeweiligen Cookies, automatisch gelöscht.

Persistente Cookies

Persistente Cookies sind Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, auch nachdem Sie den Browser geschlossen haben. Die Informationen in diesen Cookies verwenden wir, um Ihnen Komfortfunktionen auf unserer Website bereitzustellen (z.B. um bestimmte Nutzerpräferenzen zu speichern oder für Such- oder Spracheinstellungen), aber auch um Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu erfassen und mit Hilfe dieser Informationen unsere Website zu verbessern (z.B. Fehler zu erkennen) und Werbung für Sie zu personalisieren.

Persistente Cookies mit Personenbezug zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens verarbeiten wir nur mit Ihrer Einwilligung, welche Sie uns bei dem ersten Aufruf unserer Website über das dort angezeigte Tracking-Banner erteilen können. Sie können Ihre Einwilligung zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens jederzeit widerrufen, indem Sie in Ihrem Internet-Browser alle gesetzten Cookies löschen. In diesem Fall ist aber eventuell erneut eine Auswahl im Hinblick auf das Tracking-Banner erforderlich. Außerdem können Sie auch – wie nachstehend dargestellt – Ihre Einwilligung für einzelne Webanalyse/Marketing-Tools widerrufen.

Daten von persistenten Cookies werden bis zum Ende der Laufzeit eines jeweiligen Cookies oder bis die Cookies von Ihnen gelöscht werden, gespeichert.

Nachfolgend erläutern wir Ihnen im Einzelnen, welche Technologien und Partner wir zur Analyse Ihres Nutzungsverhaltens einsetzen:

Webanalyse durch Nutzungsprofile

Auf unserer Website setzen wir Webanalyse-Tools für Zwecke der Werbung, Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website (und ggf. des Newsletters) ein und erheben und verarbeiten zu diesen Zwecken mit Hilfe von Analyse-Cookies und/oder JavaScript Nutzungsdaten über Ihren Besuch unserer Website und über Ihre Nutzung von Links im Newsletter (falls verfügbar). Die Erhebung Ihrer Nutzungsdaten und die Erstellung eines Nutzungsprofils daraus erfolgen unter Verwendung einer Cookie-ID. Ihre IP-Adresse wird hierbei entweder nicht erhoben oder unmittelbar nach der Erhebung anonymisiert. Daher ist kein direkter Rückschluss von der verwendeten ID auf Ihre Person möglich.

Nachstehend finden Sie weitergehende Informationen zu den von uns eingesetzten Webanalyse-Tools und unseren Partnern und wie Sie die Erhebung und Verarbeitung von Daten durch das jeweilige Webanalyse-Tool verhindern oder beschränken können.

Adobe Analytics (Adobe Marketing Cloud)

Zur Webanalyse bedienen wir uns des Dienstes Adobe Analytics der Adobe Systems Software Ireland Ltd., 4-6 Riverwalk, Citywest Business Park, Dublin 24, Ireland („Adobe“), der aus dem Adobe Audience Manager und Adobe Tracking besteht. Die Informationen über Ihre Nutzung unserer Website werden an Server von Adobe übertragen, ausgewertet und ausschließlich als kumulierte Daten an uns weitergegeben. Hieraus können wir Trends in der allgemeinen Website-Nutzung erkennen. Die entstehenden Nutzungsprofile führen wir nicht mit Ihrem Namen oder anderen Ihre Identität preisgebenden Informationen, wie Ihrer E-Mail-Adresse, zusammen. Die Nutzungsdaten werden durch den eingesetzten Dienst für eine Dauer von maximal 37 Monaten ab dem Zeitpunkt der Erfassung gespeichert.

Opt-out: Um die Erfassung von Nutzungsdaten zu verhindern, nutzen Sie bitte folgenden Link: http://bsh.tt.omtrdc.net/optout. Informationen über die Funktion der Cookies und Opt-out Option von Adobe Test & Target, finden Sie unter folgendem Link: https://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

Mouseflow

Zur Verbesserung unserer Webseite und der darüber angebotenen Services zeichnen wir von zufällig ausgewählten Nutzern unserer Website Mausbewegungen und Klicks auf. Ihre IP-Adresse wird dabei anonymisiert.

Für die Erhebung der Nutzungsdaten setzen wir den Dienstleister Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, ein.

Die entstehenden Nutzungsprofile führen wir nicht mit Ihrem Namen oder anderen Ihre Identität preisgebenden Informationen, wie Ihrer E-Mail-Adresse, zusammen. Die Nutzungsdaten werden nach 3 Monaten ab dem Zeitpunkt der Erhebung gelöscht.

Opt-out: Um die Erfassung von Nutzungsdaten zu verhindern, nutzen Sie bitte die Opt-out-Website von Mouseflow mit folgendem Link: https://mouseflow.de/opt-out.

Soziale und sonstige Netzwerke/Dienste

Inhalte unserer Website können über eingebaute Social Media-Schaltflächen in sozialen Netzwerken geteilt werden. Alle Social Media-Schaltflächen, die das Teilen von Inhalten ermöglichen, sind nicht direkt über Social Plugins der Anbieter sozialer Netzwerke, sondern über einfache Hyperlinks eingebunden. Dadurch stellen wir sicher, dass Ihre Daten nicht automatisch an Server von sozialen Netzwerken übertragen werden, sobald Sie unsere Website aufrufen. Außerdem übermitteln wir beim Teilen von Inhalten unserer Website nur diejenigen Daten an das soziale Netzwerk, die erforderlich sind, um den entsprechenden Inhalt zu teilen (z.B. der Link auf den Inhalt, den Sie teilen wollen). Personenbezogene Daten übermitteln wir hierbei nicht.

Daneben finden sich weiter einfache Links zu unseren Internetauftritten auf den jeweiligen sozialen Netzwerken. Wenn Sie dem Link von unserer Website auf ein soziales Netzwerk folgen oder sich zum Teilen von Inhalten unserer Website bei Ihrem sozialen Netzwerk anmelden, werden Ihre Daten von dem jeweiligen Anbieter des sozialen Netzwerks verarbeitet.

Soweit Sie in sonstigen Netzwerken oder Diensten, die eine Anmeldung erfordern, angemeldet sind, während Sie unsere Website oder einzelne Funktionen (z.B. Vimeo, YouTube) nutzen, kann das jeweilige Netzwerk/Dienst Informationen über Ihre Nutzung erheben beziehungsweise Einstellungen übernehmen, wie beispielsweise abgespielte Videos/Stand des Abspielens. Diese Daten werden aber allein durch das jeweilige Netzwerk/Dienst in eigener datenschutzrechtlicher Verantwortlichkeit erhoben und vom jeweiligen Anbieter verarbeitet.

Den Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Anbieter der vorstehend beschriebenen Netzwerke sowie diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Informationen zum Datenschutz auf der Website des jeweiligen Anbieters.

In welchen Fällen wir Ihre Daten weitergeben

Für die Umsetzung und den Betrieb unserer Website arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen. Wir haben diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt und zum Schutz Ihrer Daten mit jedem dieser Dienstleister einen Datenschutzvertrag abgeschlossen.

Dienstleister für die Umsetzung und den Betrieb unserer Website sind:

  • Dienstleister für Hosting-Services einschließlich verbundener technischer Leistungen (z.B. Leistungssteuerung und -messung, Content Delivery Networks)
  • Dienstleister für die Bereitstellung zusätzlicher Funktionalitäten für unsere Website
  • Dienstleister für Programmierleistungen
  • Dienstleister für Verkaufs- und Marketingservices
  • Dienstleister für Hotline-Services

Ihr Kontakt für alle Fragen zum Datenschutz

In allen Fragen zum Thema Datenschutz und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte, können Sie sich über folgende Kontaktdaten direkt an unsere Datenschutzbeauftragten wenden:

BSH Hausgeräte GmbH
Datenschutzbeauftragter
Carl-Wery-Str. 34
81739 München

Data-Protection-DE@bshg.com

Änderungen dieser Informationen zum Datenschutz

Diese Informationen zum Datenschutz geben den aktuellen Stand der Datenverarbeitung auf unserer Website wieder. Bei Änderungen der Datenverarbeitung passen wir diese Informationen zum Datenschutz entsprechend an. Auf unserer Website stellen wir stets die aktuelle Fassung dieser Informationen zum Datenschutz zur Verfügung, damit Sie sich über den Umfang der Datenverarbeitung auf unserer Website informieren können.

Ergänzende Informationen nach der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)

Rechtsgrundlagen für Datenverarbeitungen

Die oben genannten Datenverarbeitungen stützen wir auf

eine gesetzliche Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 lit. b der Verordnung (EU) 2016/679:

  • Registrierung auf unserer Website
  • Unsere Website als Business Partner nutzen

eine gesetzliche Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 lit. f der Verordnung (EU) 2016/679:

  • Technische Einrichtungen für die Darstellung der Website (z.B. Content Delivery Networks)
  • Zusätzliche Funktionen der Website (z.B. z.B. Produktvideos, Blätterkatalog Issu)
  • Protokolldaten
  • Kontaktaufnahme
  • Session-Cookies und Persistente Cookies für Komfort-Funktionen
  • Webanalyse & Marketing
    • Adobe Analytics
    • Adobe Test & Target

Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a der Verordnung (EU) 2016/679:

  • Persistente Cookies zur Erfassung von Nutzungsverhalten
  • Webanalyse & Marketing
    • Mouseflow
    • DoubleClick

Ihre Rechte

Sollten Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, finden Sie nachfolgend eine Darstellung Ihrer Rechte:

Ausübung Ihrer Datenschutzrechte

Bitte nutzen Sie die folgenden Kontaktkanäle für Ihre Anfrage:

I. Verbraucher: Bitte verwenden Sie das Anfrage-Webformular für Verbraucher unter https://datarequest.bsh-group.com/

II. Händler/Lieferant/Service Partner und ihre Mitarbeiter: Bitte kontaktieren Sie unseren lokalen Vertrieb oder Einkauf

III. Unsere Mitarbeiter: Bitte kontaktieren Sie die lokale Personalabteilung

Ihr Recht auf Auskunft über Ihre Daten:

Auf Anforderung hin erteilen wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu Ihrer Person.

Ihr Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten:

Unrichtige Angaben zu Ihrer Person berichtigen wir, wenn Sie uns einen entsprechenden Hinweis erteilen. Unvollständige Daten vervollständigen wir auf Ihren Hinweis hin, wenn dies für die zweckgemäße Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich ist.

Ihr Recht auf Löschung Ihrer Daten:

Auf Ihre Anfrage löschen wir Daten, die bei uns zu Ihrer Person gespeichert sind. Für manche Daten findet die Löschung allerdings erst nach einer festgelegten Aufbewahrungsfrist statt, weil uns z.B. das Gesetz in manchen Fällen zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet oder wir die Daten für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen benötigen.

Ihr Recht auf Sperrung Ihrer Daten:

In bestimmten gesetzlich festgelegten Fällen sperren wir Ihre Daten, wenn Sie dies wünschen. Gesperrte Daten werden nur noch in sehr beschränktem Umfang verarbeitet.

Ihr Widerrufsrecht bei einer Einwilligung:

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Ihr Widerspruchsrecht bei der Verarbeitung Ihrer Daten:

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, wenn wir Ihre Daten auf einer der gesetzlichen Grundlagen nach Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f der Verordnung (EU) 2016/679 verarbeiten. Bei einem Widerspruch stellen wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein, wenn nicht zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung bestehen. Zwingende schutzwürdige Gründe bestehen für uns nie, wenn wir Ihre Daten zum Zwecke des Direktmarketings verarbeiten.

Ihr Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Beschwerden datenschutzrechtlicher Art können Sie auch bei einer Datenschutzbehörde einreichen. Wenden Sie sich hierzu an die Datenschutzbehörde, die für Ihren Wohnort zuständig ist oder nachfolgend an die für uns zuständige Datenschutzbehörde.

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, www.baylda.de

Weitergabe an Empfänger außerhalb des EWR

Wir geben personenbezogene Daten auch an Empfänger, die ihren Sitz außerhalb des EWR in sogenannten Drittstaaten haben. In diesem Fall stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z.B. aufgrund einer Angemessenheitsentscheidung der EU Kommission für das jeweilige Land oder die Vereinbarung sogenannter EU-Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) oder Ihre Einwilligung in die Weitergabe vorliegt.

Im Falle von Übermittlungen gemäß den Artikeln 46, 47 oder 49 Absatz 1 Unterabsatz 2 der Verordnung (EU) 2016/679 geben wir Ihnen gerne einen Hinweis auf die von uns verwendeten, geeigneten oder angemessenen Garantien und die Möglichkeit, wie Sie eine Kopie dieser Garantien von uns erhalten können. Nutzen Sie hierzu die oben unter „Ihr Kontakt für alle Fragen zum Datenschutz“ angegebenen Kontaktdaten.

Gültig ab: 11.11.2019
Version: DPI_1.1.1 DE_DE

Media cart Kontakt Nach oben