Impressum

Hinweise zum Datenschutz

Über uns und unsere Website

Diese Website wird von der BSH Hausgeräte GmbH, Carl-Wery-Strasse 34, 81739 München betrieben. Bitte benutzen Sie die Kontaktinformationen auf der Unternehmensinformationsseite, um uns zu kontaktieren.

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, speichern und verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und eventueller Folgefragen. Wir sind gesetzlich berechtigt, Daten in diesem Zusammenhang zu verarbeiten (Art. 6 Abs. 1b der Verordnung (EU) 2016/679). Wir werden Ihre Daten löschen, sobald Ihre Anfrage bearbeitet wurde.

Unsere Leitsätze

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Ihre Daten werden daher mit großer Sorgfalt und unter strikter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Wir haben organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um alle unsere Webseiten gegen die Risiken, die durch die Verarbeitung personenbezogener Daten entstehen, zu schützen. Unsere Partner, die uns bei der Bereitstellung dieser Website unterstützen, müssen diese Bestimmungen ebenfalls einhalten.

Was wir standardmäßig erfassen

Sie können alle Bereiche unserer Website, die nicht zugriffsgeschützt sind, ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wir protokollieren jede Nutzung unserer Website standardmäßig, um Störungen zu beheben und Sicherheitsvorfälle zu klären. Mehr zu den von uns protokollierten Daten finden Sie im Abschnitt „Wie wir Ihre Daten verarbeiten“.

Welche Berechtigungen haben wir, um Ihre Daten zu verarbeiten?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Aus diesem Grund verarbeiten wir Ihre Daten nur, wenn wir dazu berechtigt sind. Selbstverständlich können Sie uns auch die Erlaubnis zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilen, indem Sie sich dazu auf unserer Website entscheiden. In anderen Fällen verarbeiten wir Ihre Daten, weil wir gesetzlich dazu berechtigt sind. Wenn Sie beispielsweise über unsere Website eine Bestellung aufgeben, sind wir berechtigt, Ihre Daten zur Erfüllung dieses Vertrages zu verarbeiten. Gleiches gilt, wenn Sie andere Dienste auf unserer Website in Anspruch nehmen, die eine Verarbeitung Ihrer Daten erfordern. Wir sind auch berechtigt, Ihre Daten zu verarbeiten, wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben. Ein Beispiel hierfür sind die protokollierten Daten, die wir sammeln, um unter anderem einen fehlerfreien Betrieb unserer Website zu gewährleisten. In jedem Fall werden wir Sie informieren, wenn eine entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten stattfindet und Ihre Interessen bei jeder Verarbeitung der Daten selbstverständlich berücksichtigen. Sollten Sie Grund zu Beanstandungen haben, finden Sie Ihre Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten im letzten Abschnitt dieser Datenschutzinformation.

Die Berechtigungen, die wir nutzen und bei welchen Gelegenheiten, sind im folgenden Abschnitt beschrieben. Nähere Informationen darüber, wie Ihre Daten auf unserer Website erhoben, verarbeitet und genutzt werden (d. h. Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung), finden Sie im gleichen Abschnitt.

Was Sie sonst noch wissen sollten:
Nutzer unter 16 Jahren sollten uns personenbezogene Daten nur mit Zustimmung der Eltern oder der Erziehungsberechtigten übermitteln. Das geltende Datenschutzgesetz kann in diesem Zusammenhang auch andere Altersgrenzen vorschreiben.

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Wir haben keinen Einfluss darauf, wie Ihre Daten von diesen Websites verarbeitet werden und welche Datenschutzbestimmungen dabei eingehalten werden. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz auf diesen Websites.

Wie wir Ihre Daten verarbeiten (Logs, Cookies, Tracking etc.)

Logdaten

Aus technischen Gründen sendet Ihr Internet-Browser bei jedem Zugriff auf unsere Website automatisch Informationen an unseren Webserver (z. B. Logdaten). Wir speichern einige dieser Daten in Protokolldateien, wie z. B.:

  • Das Datum des Zugriffs
  • Den Zeitpunkt des Zugriffs
  • Die URL der verlinkten Website
  • Die abgerufenen Dateien
  • Das übertragene Datenvolumen
  • Browsertyp und -version
  • Das Betriebssystem
  • Die IP-Adresse (anonymisiert)

Die Logdaten enthalten keine personenbezogenen Daten. Grundsätzlich werten wir Logdaten nur aus, um Störungen im Betrieb unserer Website zu beheben oder Sicherheitsvorfälle zu klären. Wir speichern diese Logdaten auf unbestimmte Zeit.

In manchen Fällen ist es erforderlich, dass wir zusätzliche personenbezogene Daten sowie Logdaten erfassen, um Fehler zu beheben oder Beweise für Sicherheitsvorfälle zu erhalten. In diesen Fällen ist es uns gesetzlich erlaubt, die Logdaten zu verarbeiten (Artikel 6(1f) der Verordnung (EU) 2016/679). Wir löschen diese Daten, wenn der Fehler behoben oder das Sicherheitsproblem vollständig geklärt ist oder wenn der ursprüngliche Zweck der Verarbeitung aus anderen Gründen nicht mehr gegeben ist. Im Falle eines Sicherheitsvorfalles werden wir den Ermittlungsbehörden von Fall zu Fall Logdaten übermitteln, soweit dies zulässig ist.

Wir speichern Logdaten immer getrennt von anderen gesammelten Daten, die sich auf die Nutzung unserer Website beziehen.

Registrierung auf unserer Website für den Zugang zum Corporate Design Extranet

Sie können sich als Benutzer auf unserer Website registrieren, um auf das Corporate Design Extranet zuzugreifen. Wir erheben und verarbeiten die folgenden Daten im Rahmen des Registrierungsvorgangs:

Erforderliche Angaben:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse

Freiwillige Angaben:

  • Unternehmen
  • Stadt
  • Land
  • BSH-Kontakt

Wir sind berechtigt, Ihre Daten in diesem Zusammenhang mit Ihrer Einwilligung zu verarbeiten (Art. 6 Abs. 1a der Verordnung (EU) 2016/679). Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Wir speichern die Daten der registrierten Benutzer, bis der Benutzer sein Konto löscht. Benutzer mit entsprechender Berechtigung können ihr Konto jederzeit über ihr Benutzerkonto löschen. Das Benutzerkonto ermöglicht es dem Nutzer auch, die bei der Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen.

Selbstverständlich geben wir Ihnen auf Anfrage Auskunft darüber, welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Auf Wunsch korrigieren wir auch gerne unrichtige Daten oder löschen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, sofern die Löschung nicht im Rahmen unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten untersagt ist. Um dies anzufordern, verwenden Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktinformationen.

Cookies

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die wir auf Ihrem Gerät speichern, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Cookies werden bei jedem weiteren Zugriff auf unsere Website an uns zurückgesandt. Dies ermöglicht es uns beispielsweise, Sie wiederzuerkennen oder Ihnen die Navigation auf unserer Website durch die in den Cookies gespeicherten Informationen zu erleichtern.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme auszuführen oder Viren auf einen Rechner zu übertragen. Cookies können nur von dem Webserver gelesen werden, von dem sie stammen.

Wir geben die in den Cookies gespeicherten Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiter.

Sie können unsere Website auch ohne Cookies besuchen. Internet-Browser sind oft so konfiguriert, dass sie Cookies akzeptieren. Um zu verhindern, dass Ihr Internet-Browser Cookies verwendet, können Sie die Verwendung von Cookies über die Einstellungen in Ihrem Internet-Browser deaktivieren. Die Hilfefunktion Ihres Browsers zeigt Ihnen, wie Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser deaktivieren und/oder löschen können. Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren/Löschen von Cookies dazu führen kann, dass einzelne Funktionen unserer Website nicht mehr wie erwartet funktionieren. Cookies, die für bestimmte Funktionen auf unserer Website erforderlich sein können, sind nachfolgend aufgeführt. Darüber hinaus wirkt sich das Deaktivieren/Löschen von Cookies nur auf den verwendeten Internet-Browser aus. Das Deaktivieren/Löschen von Cookies muss daher für alle anderen Internet-Browser entsprechend wiederholt werden.

Cookies, die wir für bestimmte Funktionen ohne Personenbezug verwenden:

  • Cookies, die bestimmte Benutzereinstellungen speichern (z. B. Such- oder Spracheinstellungen).
  • Cookies, die Daten speichern, um eine einwandfreie Wiedergabe von Video- oder Audioinhalten zu gewährleisten.
  • Cookies, die bestimmte Benutzereingaben (z. B. den Inhalt eines Warenkorbs oder eines Online-Formulars) zwischenspeichern.

Cookies, die wir für bestimmte Funktionen mit Personenbezug verwenden:

  • Cookies, die dazu dienen, unsere Benutzer zu identifizieren oder zu authentifizieren.

Wir sind gesetzlich berechtigt, Daten in diesem Zusammenhang zu verarbeiten (Artikel 6(1f) der Verordnung (EU) 2016/679). Wir speichern diese Daten so lange, bis das betreffende Cookie abläuft oder es von Ihnen gelöscht wird.

Die weitere Verarbeitung personenbezogener Daten mit Hilfe von Cookies wird in den entsprechenden Abschnitten näher beschrieben.

Webanalyse unter Verwendung pseudonymisierter Nutzerprofile

Wir verwenden auf unserer Website Webanalysetools für verschiedene Zwecke. Nachfolgend finden Sie Informationen zu den von uns verwendeten Webanalysetools, einschließlich einer Beschreibung der jeweiligen Verarbeitung der Daten, des Zwecks dieser Verarbeitung und wie Sie verhindern können, dass das Webanalysetool Ihre Daten erfasst und verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass das Setzen von Opt-out-Cookies die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Webanalysetools nur eingeschränkt verhindern kann. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt über Cookies.

Webanalysetool: Adobe Analytics (Omniture)

Zur Durchführung von Marketing- und Marktforschungsstudien und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website (und ggf. unseres Newsletters) verwenden wir Analyse-Cookies und/oder JavaScript, um Nutzungsdaten über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihre Nutzung von Links im Newsletter (sofern vorhanden) zu erheben und zu verarbeiten. Ihre Nutzungsdaten werden erfasst und aus diesen Daten wird anhand einer Cookie-ID ein Nutzungsprofil pseudonymisiert erstellt. Ihre IP-Adresse wird dabei entweder nicht erfasst oder sofort nach der Aufzeichnung anonymisiert.

Wir nutzen den Adobe Analytics Service von Adobe Systems Software Ireland Ltd., 4-6 Riverwalk, Citywest Business Park, Dublin 24, Irland („Adobe“), um die Nutzungsdaten zu sammeln und die Nutzungsprofile zu erstellen. Die Informationen über Ihre Nutzung unserer Website werden auf Adobe-Server übertragen, ausgewertet und ausschließlich als kumulierte Daten an uns zurückübertragen. Diese Daten ermöglichen es uns, Trends in der allgemeinen Nutzung der Website zu erkennen.

Wir verknüpfen die daraus resultierenden Nutzungsprofile nicht mit Ihrem Namen oder anderen Daten, die Ihre Identität preisgeben könnten, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse. Wir sind gesetzlich berechtigt, Daten in diesem Zusammenhang zu verarbeiten (Artikel 6(1f) der Verordnung (EU) 2016/679). Die Nutzungsdaten werden von dem in Anspruch genommenen Dienst für maximal 37 Monate ab dem Zeitpunkt der Erhebung gespeichert.

Erfassen von Nutzungsdaten verhindern: Bitte nutzen Sie die Opt-out-Website von Adobe, wenn Sie verhindern möchten, dass Ihre Nutzungsdaten erfasst werden. Informationen zur Funktionsweise von Adobe Analytics-Cookies und zur Opt-out-Option finden Sie unter folgendem Link: http://www.adobe.com/privacy/opt-out.html

Webanalysetool: Mouseflow

Um unsere Website laufend zu verbessern, können wir mit Hilfe von Analyse-Cookies und anderen Technologien Nutzungsdaten über Ihren Besuch auf unserer Website sammeln. Dabei erfassen wir die Mausbewegungen und Klicks von zufällig ausgewählten Nutzern unserer Website. Ihre IP-Adresse wird selbstverständlich anonymisiert. Das daraus resultierende Protokoll Ihrer Nutzung unserer Website wird stichprobenartig ausgewertet, um daraus Verbesserungspotenziale für unsere Website abzuleiten.

Für die Erhebung dieser Nutzungsdaten setzen wir den Dienstleister Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark ein.

Wir verknüpfen die daraus resultierenden Nutzungsprofile nicht mit Ihrem Namen oder anderen Daten, die Ihre Identität preisgeben könnten, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse. Wir sind gesetzlich berechtigt, Daten in diesem Zusammenhang zu verarbeiten (Artikel 6(1f) der Verordnung (EU) 2016/679). Die Nutzungsdaten werden drei Monate nach der Erhebung gelöscht.

Erfassen von Nutzungsdaten verhindern: Bitte nutzen Sie die Opt-out-Website von Mouseflow über den folgenden Link, wenn Sie verhindern möchten, dass diese Nutzungsdaten erfasst werden: https://mouseflow.com/opt-out

Anzeige der BSH-Standorte mit Google Maps

Eine Funktion, die Ihnen als Nutzer unserer Website zur Verfügung steht, ist eine Karte der weltweiten BSH-Standorte. Wir verwenden Google Maps, um diese Karte anzuzeigen. Google Maps ist ein Service der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung von Google Maps finden Sie unter folgendem Link: https://policies.google.com/privacy

Fälle, in denen wir Ihre Daten übermitteln

Bei der Umsetzung und dem Betrieb unserer Website arbeiten wir mit einer Reihe von Dienstleistern zusammen. Wir haben diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt und mit jedem einzelnen Dienstleister einen Datenschutzvertrag abgeschlossen, um Ihre Daten zu schützen.

Folgende Dienstleister setzen wir für die Umsetzung und den Betrieb unserer Website ein:

  • Dienstleister für Hosting-Dienstleistungen
  • Dienstleister für Programmierleistungen
  • Dienstleister für Vertriebs- und Marketingdienstleistungen
  • Dienstleister für Hotline-Dienste

Ihre Rechte

Sollten Sie einmal Anlass zur Beschwerde haben, finden Sie nachfolgend eine Darstellung Ihrer Rechte. Um Ihre Rechte wahrzunehmen, verwenden Sie bitte das Anfrage-Webformular auf https://datarequest.bsh-group.com/ .

Ihr Recht auf Auskunft über Ihre Daten

Sie erhalten auf Anfrage Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten.

Ihr Recht auf Berichtigung und Ergänzung Ihrer Daten

Wir werden unrichtige Informationen über Sie korrigieren, wenn Sie uns dies mitteilen. Unvollständige Daten werden wir ergänzen, wenn Sie uns dies mitteilen, sofern diese Daten für den beabsichtigten Zweck der Datenverarbeitung erforderlich sind.

Ihr Recht auf Löschung Ihrer Daten

Auf Wunsch löschen wir die über Sie gespeicherten Daten. Einige Daten werden jedoch nur unter Einhaltung einer bestimmten Aufbewahrungsfrist gelöscht, z. B. weil wir in einigen Fällen gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind oder weil wir die Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber benötigen.

Ihr Recht auf Sperrung Ihrer Daten

Wenn Sie dies wünschen, werden wir in bestimmten gesetzlich bestimmten Fällen Ihre Daten sperren. Gesperrte Daten werden nur sehr eingeschränkt weiterverarbeitet.

Ihr Recht auf Widerruf der Einwilligung

Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bleibt bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung davon unberührt.

Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage einer der in Artikel 6 (1e oder 1f) der Verordnung (EU) 2016/679 genannten gesetzlichen Begründungen verarbeiten. Im Falle Ihres Widerspruchs werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, sofern keine zwingenden und berechtigten Gründe für eine weitere Verarbeitung vorliegen. Die Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken des Direktmarketings stellt für uns keinen zwingenden und legitimen Grund dar.

Ihr Recht, sich an eine Regulierungsbehörde zu wenden

Sie können eine Beschwerde wegen Verletzung von Datenschutzbestimmungen bei einer Datenschutzbehörde einreichen. Wenden Sie sich dazu an die für Ihren Wohnort zuständige Datenschutzbehörde oder an die Datenschutzbehörde, der wir unterstehen (siehe unten).

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) - www.baylda.de

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen des Datenschutzes

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz oder zur Ausübung Ihrer Rechte haben, können Sie sich über die folgenden Kontaktdaten direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

BSH Hausgeräte GmbH
Datenschutzbeauftragter
Carl-Wery-Str. 34
81739 München
Data-Protection-DE@bshg.com

Änderungen dieser Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise geben den aktuellen Stand der Verarbeitung von Daten auf unserer Website wieder. Bei Änderungen in der Verarbeitung von Daten werden diese Datenschutzhinweise entsprechend aktualisiert. Damit Sie sich über den Umfang der Verarbeitung von Daten auf unserer Website informieren können, stellen wir Ihnen immer die aktuellste Version dieser Datenschutzinformationen zur Verfügung.

Gültig ab: 15.05.2018
Version: DPI_1.0.2_1.0

Media cart Kontakt Nach oben