Schließen Sicherheitshinweise für Gas-Standherde. Bitte klicken Sie hier.

Willkommen bei der BSH

Scroll down

Die Marken der BSH.

Zahlen und Fakten.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Umsatz, Mitarbeitern sowie Forschung und Entwicklung.

  • 41

    Fabriken

    41 Fertigungsstätten in Europa, den USA, Lateinamerika und Asien sowie ein starkes Netz von fast 80 Vertriebs-, Produktions- und Kundendienstgesellschaften in rund 50 Ländern bilden eine starke Basis für das kundenzentrierte Geschäftsmodell der BSH.

  • 56500

    Mitarbeiter

    Zum Jahresende 2015 beschäftigte die BSH weltweit rund 56.500 Mitarbeiter (einschließlich Auszubildende). Der Anstieg spiegelt vor allem die Stärkung der Regionen wider.

  • Nr. 2

    BSH weltweit

    Das Zusammenspiel von vier Globalmarken, acht Local Hero Marken und zwei Labelmarken ist der Garant für eine breite Präsenz in unterschiedlichen Preissegmenten und Regionen. Das macht die BSH weltweit zur Nummer zwei in der Hausgerätebranche.

    MDA & SDA, excl. A/C.

  • 20 Mio.

    Ressourceneffizienz

    Die jährlichen Energiekosten bei der BSH werden künftig jedes Jahr um 20 Millionen Euro niedriger ausfallen als noch im Jahr 2010. Eine Folge des erfolgreich umgesetzten Konzernprojekts „Ressourceneffizienz 2015“.

  • 12.6 Mrd.

    Umsatz

    Mit einem Umsatzwachstum von rund 11 Prozent auf 12,6 Milliarden Euro konnte die BSH das gute Wachstum des Vorjahres noch übertreffen. Ein klarer Ansporn für die Folgejahre.

  • 4

    Forschung und Entwicklung

    Von 100 Euro Umsatz wendete die BSH vier Euro für Forschung und Entwicklung auf. Die im Vergleich zum Vorjahr (3,3 Prozent) angestiegene Quote spiegelt unter anderem die Investition in vernetzte Hausgeräte wider.

BSH weltweit.

50 Jahre BSH Media cart Kontakt Nach oben